Artikel mit dem Tag "Karibik"



15. Oktober 2016
An Tag 12 brachen wir zu unserer letzten Etappe auf. Unser Ziel war der Strand von Guardalavaca, wo wir die letzten Tage unserer Rundreise noch einmal die Seele baumeln lassen konnten. Der Tag bestand eigentlich nur aus einer langen Busfahrt mit dem ein oder anderen kurzen Stopp unterwegs, sodass nicht viele Bilder entstanden sind. Guardalavaca war ein wirkliches Paradies. Auch dieser Name: Guardalavaca! Guardalavaca - das klingt sooooo toll! :-D Okay, mit unserem Hotelzimmer hatten wir anfangs...
12. Oktober 2016
Wir sind noch immer in Havanna. Und bereits an unserem ersten Tag in dieser tollen Stadt wussten wir, dass wir uns an dem freien Vormittag nur abseits der Touristenpfade aufhalten würden. Meistens sind meine Bilder hier in den Reiseberichten deutlich "ausgedünnt" - aber die Bilder, die wir nur einige Hundert Meter von der historischen Altstadt aufgenommen habe, will ich euch komplett zeigen. Wir sehen deutlich, in welch schlechtem Zustand die Häuser und Straßen sind. Trotz aller Armut...
10. Oktober 2016
Heute ging es von Havanna aus zu einem Tagesausflug in das Viñales-Tal ganz im Westen Kubas. Das Tal und die umliegenden Berge sind wohl eine der schönsten Landschaften Kubas. Hier leben die Menschen vor allem vom Tabakanbau - dabei könnten sie wohl mit dem Tourismus noch sehr viel mehr erreichen. Touristisch ist die Gegend nämlich noch nicht allzu sehr erschlossen, was sich aber sicher auch bald ändern wird. Wir machten einen ersten kurzen Stopp bei einem der unzähligen Tabakhäuser, in...
08. Oktober 2016
Juchuu, wir sind in Havanna! Wohl eins der größten Highlights einer Kuba-Rundreise. Wir machen hier für drei Tage halt und können es kaum erwarten, die Stadt zu entdecken. Unsere erste Station ist der über 50 Hektar große Friedhof "Cementerio Cristóbal Colón". Viele reiche Familien haben hier ihre meist pompösen Grabstätten. Alles ist ganz in weiß gehalten - ein beeindruckender Anblick. Und fotografisch gesehen natürlich ein absolutes Paradies, dass wir dieses Mal sogar ohne einer...
22. August 2016
Der fünfte Tag war unser erster Strandtag während unserer Kuba-Reise. Am wunderschönen Strand von Santa Lucía in der Provinz Camagüey haben wir die Seele baumeln lassen. Erst ´ne Runde ins warme Meer, dann ´ne Runde in der Sonne brutzeln, dann wieder ins Meer usw. Es war einfach herrlich! Aber den ganzen Tag kann man das irgendwie auch nicht machen. Irgendwann hätte sich bestimmt der erste Sonnenbrand bemerkbar gemacht. Also haben wir am Vortag noch einen zusätzlichen Ausflug gebucht....
13. August 2016
Tag 3 stand uns voll und ganz für Santiago de Cuba zur Verfügung. Wir waren bereits früh wach und haben zunächst erst einmal den Sonnenaufgang von unserem Hotelbalkon genossen. Da dem Hotel an diesem Morgen scheinbar das Wasser ausging und so das Duschen ausfiel, hatten wir ja noch jede Menge Zeit. Aber wir - und auch alle aus unserer Reisegruppe - haben es locker genommen. ;-) Unsere erste Station war der große Friedhof Santa Ifigenia. Nicht nur die alle halbe Stunde stattfindende...

Social Networks, Communities and Blog