Artikel mit dem Tag "Venedig"



05. September 2014
Der letzte Tag in Venedig hat begonnen. Den schönsten Blick auf die Stadt haben wir uns für diesen Tag aufgehoben. Wir sind zur gegenüber vom Markusplatz liegenden Insel San Giorgio gefahren und sind auf den Turm der Kirche San Giorgio Maggiore hoch gefahren. Offenbar ist das auch immer noch ein Geheimtipp, denn es war nur ein Handvoll Leute mit uns oben. Oder vielleicht haben die anderen Touristen einfach keine Lust oder Zeit, mit dem Vaporetto mal schnell rüber zu fahren. Stattdessen...
02. September 2014
Dieser Tag in Venedig war - nun ja - irgendwie komisch und unendlich lang. Mit gegenseitigen *tschakka*-Anfeuerungsrufen haben wir uns am Vorabend ganz ganz ganz fest vorgenommen, am nächsten Morgen um kurz nach 5 aufzustehen, um einmal den Markusplatz beim Sonnenaufgang zu besuchen. Und wenn man/Frau sich etwas ganz ganz ganz fest vornimmt - dann klappt das sogar. Noch immer voller Stolz kann ich nun also Bilder von der morgendlichen blauen Stunde und dem Sonnenaufgang präsentieren. Wir...
31. August 2014
Der Reisebericht vom heutigen Tag fällt eher etwas kürzer aus. Denn nachdem wir durch Cannaregio Richtung Norden von Venedig gelaufen sind, haben wir uns mit dem Vaporetto auf den Weg nach Murano gemacht. Die Nachbarinsel, die besonders für ihre Glaskunst bekannt ist. Und ganz ehrlich: in Venedig fanden wir diese ganzen Glasprodukte einfach nur kitschig und wir wollten uns die Insel anschauen, ohne an jedem Laden stehen zu bleiben. Aber daraus wurde nix, denn fast jeder dieser unzähligen...
30. August 2014
Für den 3. Tag in Venedig haben wir uns aber nun wirklich das beschauliche Castello vorgenommen. Und damit es sich auch lohnt, sind wir mit dem Vaporetto direkt weiter bis zum Parco delle Rimembranze am Westzipfel vom Venedig gefahren und dann zurück Richtung Castello gelaufen. Da hinten hat man wirklich seine Ruhe, so gut wie kein Tourist weit und breit. Eine echt schöne Gegend... Dann sind wir endlich im Castello angekommen. Und ich glaube, die Einwohner dort haben jeden Tag Waschtag....
18. August 2014
Mit Plänen ist das ja immer so eine Sache. Eigentlich haben wir uns für diesen Tag die Stadtteile Cannaregio und Castello vorgenommen. Aber wie das nun mal so ist: man kommt nicht so recht aus dem Bett, verplempert hier und da Zeit und schon ist der Tag fast rum. Also sah unsere Planänderung wie folgt aus: irgendwann so gegen Mittag Cannaregio unsicher machen, auf dem Weg nach Castello das schicke Ca´d´Oro besichtigen und abends Richtung Markusplatz für ein paar Langzeitaufnahmen. Mangels...
17. August 2014
Yay, Venedig hat mich wieder. Ich freue mich sehr über den erneuten Städtetrip in diese tolle besondere Stadt. Diesmal bin ich mit Martina unterwegs - und wir haben fotografiert, was das Zeug hielt. :) Und wieso nun "back to the roots"? Nun, als uns die Vermieterin unserer AirBNB-Wohnung am Piazzale Roma abholte und uns zur Wohnung begleitete, wurde mir erst bewusst, dass diese nur eine Gasse weiter von dem Hotel lag, in dem ich vor einigen Jahren bei meinem ersten Venedig-Urlaub genächtigt...
12. August 2014

Social Networks, Communities and Blog