Artikel mit dem Tag "vietnam"



21. Mai 2017
Das chinesische Viertel in Saigon und unterwegs im Mekong-Delta
07. Mai 2017
Nach entspannten Tagen in Mui Ne machen wir uns auf den Weg nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Der alte Name Saigon klingt aber einfach schöner. ;-) Saigon boomt. Das sehen wir schon, als wir uns durch den Verkehr in Richtung Innenstadt quälen. Überall werden große Hochhäuser gebaut, voll mit neuen Wohnungen. Wir beginnen mit einer kleinen Sightseeing-Tour. Das Hauptpostamt, das Rathaus und diesen großen Boulevard, der mich sehr an die Rambla in Barcelona erinnert. Wir sind dort mitten im neuen...
04. Mai 2017
Mein heutiger Reisebeitrag umfasst gleich vier Tage. Denn wir sind wir viel mit dem Bus unterwegs gewesen, sodass nicht allzu viele Bilder entstanden sind. Außerdem hatten wir zwei freie Tage, die viel vom Sonnenbaden und im Meer planschen dominiert waren. Los ging es von Hoi An nach Quy Nhon. Unterwegs halten wir an sogenannten Cham-Türmen. Die Chams waren eine alte Kultur, die mittlerweile kaum noch existiert. Es gibt nur noch wenige Nachfahren und sie gelten als eine Minderheit in Vietnam....
01. Mai 2017
Die erste Woche ist schon vorbei. Die Zeit rast und wir machen uns auf den Weg von Hue über den Wolkenpass nach Hoi An. Unterwegs stoppen wir an einem typisch vietnamesischen Friedhof. Das gehört einfach dazu... :-) Anschließend halten wir noch an einer Lagune, umsäumt von großen Reisfeldern. Ein Fischer ist grad zu Fuß im Wasser unterwegs, um nach dem Fang zu schauen. Die langen schmalen Holzboote lassen vermuten, dass hier morgens oder abends gut was los ist. Dann geht es weiter zum...
28. April 2017
Nach der wackligen Fahrt im Nachtzug kommen wir morgens in der alten Kaiserstadt Hue an. Hue war früher einmal die Hauptstadt Vietnams und es gibt viel zu sehen. Unsere erste Station sind die Kaisergräber aus der Nguyen-Dynastie. Die Anlage hat etwas Mystisches. Auf Treppen und Geländern hinterlässt die hohe Luftfeuchtigkeit ihre Spuren. Vieles ist mit einer leichten Moosschicht bedeckt. In Kombination mit diesen faszinierenden weißen knorrigen Bäume hat dieser Ort etwas Besonderes. Etwas...
08. April 2017
Heute ging es direkt morgens los in Richtung Halong-Bucht, wo wir zwei Tage auf einem Boot verbringen wollten. Auf dem Weg dorthin legten wir noch einen kurzen Stopp bei einigen Reisbauern ein. Mittags bestiegen wir dann unser Hotelschiff. Ich hatte mir eigentlich eine kleine süße Dschunke vorgestellt, aber gut. Wir hatten das Boot für uns alleine und haben es uns bei ein paar Sonnenstrahlen auf den Liegenstühlen gemütlich gemacht. Es waren zwar noch viele weitere Schiffe unterwegs, aber...
02. April 2017
Endlich Vietnam! Na langer Vorfreude sind wir am 25.2. gelandet - gefühlt in einer anderen Welt. Schon der kurze Fußweg zum Hotel in Hanoi war ein kleines Abenteuer. So viel Trubel auf der Straße, alles voller Menschen und vor allem Mopeds. Schnell aber merkt man, dass das irgendwie funktioniert. Einfach loslaufen, die Mopeds weichen schon aus. Man kennt es hier nicht anders. ;-) Am Tag unserer Ankunft haben wir noch Zeit für uns. Also machen wir uns auf den Weg, die Umgebung zu erkunden....

Social Networks, Communities and Blog