Artikel mit dem Tag "bukhara"



19. Mai 2014
Der zweite Tag in Buchara begann erstaunlich idyllisch. Kreuz und quer ein paar kleine Straßen entlang und dann stand da mittendrin dieses süße knubbelige Gebäude namens Chor Minor. Diese kleine Moschee mit gleich vier Minaretten - sie sieht aus wie eine Mini-Ausgabe des Taj Mahal, oder? Und so mitten im dörflichen Wohngebiet. Da war es wohl auch nicht verwunderlich, dass ein älterer Herr mit seinem "Viehzeug" die Straße entlang gelaufen kommt. Ich fand diese Szene einfach herrlich... :D...
16. Mai 2014
Der 5. Tag bricht an und die erste Sightseeing-Tour durch Buchara beginnt. Wir starten am Mausoleum der Samaniden, dem ältesten erhaltenen Gebäude der Stadt. Ich bin überrascht - keine Mosaike, keine bemalten Fliesen. Stattdessen Muster und Strukturen aus gebrannten Ziegeln. Schlichtheit kann so schön sein... Ihr kennt Hiobs-Botschaften? Nun, der Prophet soll einer Legende nach nahe des Mausoleums einen Brunnen für die durstige Bevölkerung errichtet haben. Und so hat man um diese Quelle...