London | Tag 3 - Part 2 | Auf der Themse und im Tunnel

So, weiter gehts mit dem Touri-Hotspot-Sightseeing-Tag. Am Nachmittag sind wir ab aufs Boot und haben eine Tour vom Westminster Pier bis Greenwich und wieder zurück gemacht. Es war richtig kalt auf dem Boot, aber was man tut man nicht alles für ein paar Fotos. Und so haben wir den halben Hin- und den halben Rückweg oben im Freien verbracht und uns die jeweils andere Hälfte unten im Boot wieder aufgewärmt. ;-)

Zurück am Pier wurde es bereits dunkel. Auf irgendeiner Website habe ich vom Tunnel zwischen Leake Street und Southbank gelesen, ein Street Art-Paradies und ganz in der Nähe vom Westminster Pier. Also nix wie hin und schon von Weitem konnte man den Tunnel erkennen. Er war bunt beleuchtet und mit unzähligen Graffiti besprüht, ziemlich coole Sachen dabei und definitiv einen Besuch wert, wenn man grad in der Nähe ist.

Nach dem Essen in einem Board Game Café haben wir uns dann auf den Rückweg zu unserem AirBnB gemacht. Unterwegs haben wir uns noch kurz am Trafalgar Square und Piccadilly Circus umgeschaut. Letzteren hatte ich aber irgendwie anders in Erinnerung und war eher enttäuscht. Also gings nach ein paar Minuten wieder runter zur Metro.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Networks, Communities and Blog